Die Basargemeinschaft ist Anfang der 90'er Jahre aus einem Spielkreis heraus entstanden. Die Basargemeinschaft ist eine Gruppierung in der katholischen Kirchengemeinde "Hl. sieben Brüder" Oberbrechen.

Wir sind eine Gruppe von Frauen aus Oberbrechen die den jeweiligen Basar organisieren. Die Basare finden 2x jährlich statt, jeweils mit saisonalem Schwerpunkt (Frühjahr/Sommer und Herbst/Winter). Auf dem Basar gibt es alles "Rund ums Kind".

Den gesamten Gewinn aus dem Basar spenden wir jeweils an ortsansässige, gemeinnützige Einrichtungen wie zum Beispiel Kindergarten, Spielkreis, Bücherei etc.